PowerBook G3 - G4

Beim Powerbook sind bei einem Defekt meist die Lötstellen des Grafikchips die Fehlerursache. Hier ist ein sogenannter Reflow (oder auch Reballing genannt) erforderlich, welchen wir natürlich für Sie in gewohnter Qualität durchführen können.
Weitere Fehler wie z.B.:
- es wird nur eine Rambank erkannt
- USB Port funktioniert nicht
sind uns bestens bekannt und haben wir alle im Griff.
Inverterprobleme ( Bildschirm bleibt dunkel) reparieren wir für Sie auf Bauteilebene so dass Ihr Powerbook wieder funktioniert, auch wenn das Produkt und die entsprechenden Ersatzteile beim Hersteller abgekündigt sind.
Rufen Sie uns am besten an, meist ist bereits am Telefon eine Fehlerdiagnose möglich und auf diese Weise kommen keine überraschenden Kosten auf Sie zu!
Kostenvoranschlag unverbindlich erstellen - klicken Sie hier!